Ausschreibung /Reglement Winterserie für Clubrennen des MAC

2018/19

 

Klasse 1   Expert/EB

1:12 Autos wie nach DMC Reglement von 2015.  Es sind nur Schaumgummi-Reifen erlaubt. Laufdauer 8min.

 Bodenfreiheit 3mm

pro 5 Läufe, ein Streichresultat.
Klasse 2TW-Expert

1:10 Autos mit Bürstenlosen oder Bürsten-Motore und 6-Zellen-Akku, Allradantrieb und gefedert, es sind Hohlkammer und sämtliche Regler erlaubt.  Keine Schaumgummireifen und keine PRO-10 Autos. Laufdauer 7min. Wie nach ETS Reglement.

Bodenfreiheit  5mm ,Mindestgewicht 1350g incl. Transponder                   

pro 5 Läufe, ein Streichresultat. 

 

Klasse 3TW-Standard

1:10 Autos mit Tamiya TT-01 und TT-02 Kunststoff-Wannen-Chassis, oder LRP S10 Blast TC Clubracer.   .Motor nur noch  CE04 Carson Cup Bürsten-Motor  Nr.906052,dieser wird bei der ersten Teilnahme versiegelt ..Gesamt -Übersetzung 5.11( z.B. Tamiya TT-01 55:28) und 6-Zellen Akku, Bodenfreiheit 5mm, es sind nur Hohlkammer Reifen erlaubt .Laufdauer 7min.

Mindestgewicht 1350g incl. Transponder

 

pro 5 Läufe, ein Streichresultat
Klasse 4 TW- Stock

1:10 Autos wie nach ETS-Reglement, nur mit MuchMore Regeleinheit, entweder, alte oder neue Combo, diese dürfen nicht gemischt werden. Also entweder neue oder alte Combo (keine anderen Motore oder Regeleinheiten) sind erlaubt.)  Motore 13,5T     Übersetzung 1:5.  Reifen nach ETS-Reglement

Laufdauer 7min, Mindestgewicht 1350g incl. Transponder

Bodenfreiheit 5mm

pro 5 Läufe,ein Streichresultat
Klasse 5  Formel 1   

1:10 Autos. Nur Heckantrieb wie nach ETS-Reglement
Combo Hobbywing 21.5 Turns Nr.90040150  mit Regler Club Spec Nr, 81020000  oder Scorpion Combo 21,5T Motor SC-TS-3420-215TFW + Regler SC-S2-50-ETS                                 
Regler: Hobbywing Club Spec Nr:81020000  oder Scorpion-Regler

Reifen nach ETS Reglemnent                  
Laufdauer: 7 Minuten, Mindestgewicht 1050g inc. Transponder

Bei allen Klassen sind Lipo Akkus bis 7,4 Volt erlaubt, Die Akkuspannung darf 8,40V nicht überschreiten.
Da wir auf Teppichboden, unsere Rennen austragen, ist es unbedingt wichtig,
die Bodenfreiheit einzuhalten!

Es sind sämliche Haftmittel erlaubt, die nicht riechen 
                                                                                                                                                                        

 

pro 5 Läufe, ein Streichresultat 

 

 

Veranstalter: DMC e.V Hembergstr.4 25462 Rellingen

Ausrichter: MAC Bad Reichenhall e.V 

 Startgeld:

 zur Zeit 7.- Euro

PLUS

 3.- Euro pro Klasse

 (Gäste kommen in die Wertung und haben Anrecht auf Pokale oder  Urkunden)

 Transponder-Leihgebühr 3.- Euro

Jeder nicht DMC Fahrer muss eine Haftpflichtversicherung gegen Personen und Sachschäden vorweisen können.

Sämliche Fahrer, müssen eine Erklärung unterzeichnen in welcher steht, das der Ausrichter MAC Bad Reichenhall e.V. keine Haftung für Personen und Sachschäden übernimmt.